Orchester Sinfonietta Lübeck • Das Orchester

Sinfonietta Lübeck, Mai 2018

Die Sinfonietta Lübeck ist ein professionelles und frei arbeitendes Orchester, welches sich aus erfahrenen, studierten Berufsmusikern, u.a. aus dem Elbphilharmonieorcherster, den Hamburger Symphonikern, dem Philharmonischen Orchester der Hansestadt Lübeck, sowie vielen weiteren freischaffenden Musikern zusammensetzt. Die große Flexibilität des Ensembles zeigt sich in den variablen Besetzungsmöglichkeiten. Je nach Anforderung der Werke, tritt die Sinfonietta Lübeck in kammermusikalischer Formation, bis hin zum großen Sinfonieorchester auf. Zusätzlich gibt es im Orchester zwei feste, eigenständige Kammermusikensembles: Das Holzbläserquintett „Sinfonietta Piccola“ (bestehend aus Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott) und das Blechbläserquintett „Brassietta“ (besetzt mit 2 Trompeten, Horn, Posaune und Tuba).

 

Der Schwerpunkt der Konzerttätigkeit dieses Orchesters liegt im kirchenmusikalischen Bereich, zum Repertoire zählen daher die großen Oratorien, Passionen und Messen von der Barockzeit bis in die Moderne. Doch stehen natürlich darüber hinaus auch die großen Sinfonien von Mozart, Beethoven, Schubert, Mendelssohn, Bruckner ebenso Ouvertüren, Ballettsuiten und Serenaden, oder auch Solokonzerte mit Solisten aus den eigenen Reihen, auf dem Programm.

Seit vier Jahren hat sich das Orchester die Kinder- und Familienkonzerte in der Zusammenarbeit mit dem Schauspieler Burkhard Schmeer zu einem weiteren Schwerpunkt seiner Arbeit gemacht, der sukzessive ausgebaut werden soll.

 

Unter der Vielzahl an Projekten der Sinfonietta Lübeck befanden sich auch etliche Opernaufführungen, Operngalas, sowie ein ungewöhnliches Crossover-Projekt, bei dem das Musical „Jesus Christ Superstar“ in Verbindung mit J.S. Bachs Matthäuspassion aufgeführt wurde, und ein Jubiläumskonzert auf Rügen in Anwesenheit des Ministerpräsidenten a.D. Manfred Stolpe zur Feier der deutschen Wiedervereinigung. Außerdem hat das Orchester schon mehrfach Werke zeitgenössischer Komponisten unter deren Leitung zur Uraufführung gebracht.

 

Im Jahr 2016 stellte die Sinfonietta Lübeck das Orchester für den Chorwettbewerb vom „Verband deutscher Konzertchöre“ in Lüneburg und umrahmte die Landesgartenschau Eutin musikalisch mit dem Eröffnungskonzert und einigen anderen Veranstaltungen. Auch das Fernsehen hat mit Mitgliedern der Sinfonietta Lübeck für den Film „Das weiße Band“ und im „ZDF-Schlagerfestival“ 2017 am Timmendorfer Strand (u.a. mit Michelle Huntziger, Helene Fischer, Otto Waalkes) zusammengearbeitet.

 

Seit der Gründung im Jahr 2004 durch Birgit Sader, die als Seele des Orchesters die organisatorische Leitung inne hat, hat die Sinfonietta Lübeck mit vielen wichtigen Kirchenmusikern, Chorleitern und Chören erfolgreich zusammengearbeitet und sich den Ruf eines verlässlichen Partners erworben. So spielt das Ensemble mittlerweile im gesamten norddeutschen Raum, einschließlich Berlin, bis zu 40 Konzerte im Jahr.

 

Die Sinfonietta Lübeck hat es sich zum Ziel gesetzt, durch eigene Konzertprogramme das Musikleben zu bereichern und durch das sensible und engagierte Begleiten von Chören die Begeisterung für das Chor-Repertoire zu fördern.

 

Konzerte

Samstag, 28.05.2022

19:30 Uhr

St. Pauls-Kirche Schwerin

Mendelssohn: Sinfonie Nr. 4 A-Dur ("Italienische")

Puccini: Messa di Gloria

 

Sonntag, 19.06.2022

14:00 Uhr

Kirche St. Laurentius Schönberg

Festgottesdienst zur Eröffnung des Schönberger Musiksommers

J. S. Bach: Kantate Nr. 39

 

Sonntag, 19.06.2022

17:00 Uhr

Kirche St. Gertrud Lübeck

Vivaldi: Gloria

Mendelssohn: Verleih uns Frieden

Mendelssohn: Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser

 

Sonntag, 26.06.2022

18:00 Uhr

Klosterkirche Ebstorf

gemischtes Chor-Programm, u. a. aus Haydn: Die Schöpfung, und Haydn: Die Jahreszeiten

 

Montag, 27.06.2022

Uhrzeit wird noch bekanntgegeben

Maria-Magdalenen-Kirche Bad Bramstedt

Vivaldi: Gloria

J. S. Bach: Konzert für Violine und Oboe

 

Sonntag, 04.09.2022

19:00 Uhr

Trittau (Abschlusskonzert des Gemeindefestes)

Quintett-Konzert

 

Samstag, 10.09.2022

19:00 Uhr

SE-KulturDorf Strukdorf, Bad Segeberg (im Rahmen der Segeberger Kulturage)

Streichquartett-Konzert

 

Samstag, 10.09.2022

Uhrzeit wird noch veröffentlicht

Stadtkirche Hagenow

O. Nicolai: Festouvertüre

Liszt Klavierkonzert Es-Dur

Mendelssohn: Lobgesang

 

Sonntag, 11.09.2022

Uhrzeit wird noch veröffentlicht

Kirche Mölln

O. Nicolai: Festouvertüre

Mendelssohn: Lobgesang

 

Samstag, 24.09.2022

19:00 Uhr

Kirche Sandesneben

J. S. Bach: Kantate Nr. 100

Mendelssohn: Verleih uns Frieden

Brosig: 3. Messe c-Moll

 

Freitag, 28.10.2022

19:00 Uhr

St.-Lorenz-Kirche Lübeck

Händel: Wassermusik (1. Teil)

Mozart: Horn-Konzert

Mozart: Sinfonie KV 201

 

Samstag, 26.11.2022

19:00 Uhr (tbc)

Dom zu Bardowick

Jenkins: Requiem

 

Sonntag, 04.12.2022

Uhrzeit wird noch veröffentlicht

Immanuelkirche Wedel

Mendelssohn: Paulus

 

Freitag, 09.12.2022

Uhrzeit wird noch veröffentlicht

Stadtkirche Neustadt/Holst.

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium (I - III)

 

Samstag, 10.12.2022

Uhrzeit wird noch veröffentlicht

St.-Johannis-Kirche Oldenburg/Holst.

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium (I - III)

 

Sonntag, 11.12.2022

19:00 Uhr

Rellinger Kirche

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium (Ausschnitte)

Rutter: Magnificat

 

Sonntag, 11.12.2022

Uhrzeit wird noch veröffentlicht

Stadtkirche Preetz

Saint-Saëns: Weihnachtsoratorium